Mein Name ist Detlef Braun und ich stelle mich Ihnen kurz vor:

1968 Start in der Druckbranche mit einer Lehre in Hamburg als Buch- und Offsetdrucker, anschließend Tätigkeit in 3 führenden Druckereien in HH.
Ab 1983 bei der Firma marks-3zet - Ihnen sicherlich als Lieferant und Weltmarktführer bei Unterlagebogen bekannt - war ich als Technischer Leiter verantwortlich für die Einführung des Wasserlosen Offsetdruckes mit der Toray-Platte.
Diese Zeit war sehr interessant und abwechslungsreich - wie noch einige von Ihnen vielleicht wissen.

Von 1995 bis März 2001 war ich Mitinhaber einer Düsseldorfer Druckerei, die als erste weltweit im digitalen WL-UV-Offset-Druck mit einer 5 Farben GTO-DI + Inline Lackwerk produzierte - mit einer speziellen, nach meinen Vorstellungen gebauten Auslageverlängerung von der Firma Eltosch und mit den ersten Wasserlosen CTP-Platten am Markt.

So fing alles an: Heidelberger GTO DI IR/UV 5-Farben + Lack und Auslageverlängerung

1995 die erste wasserlos Maschine mit CtP-Platten von Toray.
Auf meiner Maschine wurden Plastikkarten, Aufkleber, Mousepads, Overheadfolien, Dummys, aber auch Papier und Karton gedruckt. Im April 2001 wurde diese Maschine an die Banknoten-Druckerei in Budapest verkauft und druckt seither dort Plastik-Bankkarten.

Seit 1. Juli 2001 bin ich alleiniger Inhaber der Firma Druck & Beratung. Meine Firma führt für Druckereien, Firmen und alle namhaften Druckmaschinenhersteller Instruktionen - speziell im Wasserlosen-UV-Offsetdruck durch - und das weltweit!

Seit März 2012 haben wir die Technische Beratung und den Vertrieb des DB-ProGravurCleaner übernommen.
Unsere Firmen-Philosophie zu diesem Produkt ist nicht einfach der Vertrieb sondern den Kunden, inzwischen weltweit, eine Problemlösung im Reinigungsprozess ihrer Rasterwalzen und Widerdruck/Jacket Zylinder zu vermitteln.

Wir haben mit unseren Innovationen rund um dieses Produkt den Kunden ein unkompliziertes Selbstreinigen möglich gemacht.

Wir zeigen den Anwendern vor Ort in ihrem Haus die Wirkung.